amphiro b1 connect Verbrauchsmesser Energie und Wasser für Duschen

amphiro AG

99,38 €


Inhalt: 1 Stück
(Nettopreis 85,67 €)

Hersteller: amphiro AG

  • Lieferzeit ca. 8 Werktage
  • Kostenloser Versand


Artikel-Nr.: 11753
Hersteller-Nr.: 7629999029347

Der amphiro b1 connect ermöglicht Ihnen während des Duschens Ihren Wasserverbrauch, sowie die Wassertemperatur und den Energieverbrauch zu messen. Der Verbrauchsmesser ist mit fast jedem handelsüblichen Duschkopf kompatibel und die Installation dabei ist spielend einfach. Außerdem verzichtet der amphiro b1 connect komplett auf Batterien, da er mit einem Mikro-Generator ausgestattet ist, welcher durch den Wasserfluss eigene Energie erzeugt. Zusätzlich ist der Verbrauchsmesser "smart" veranlagt. Dank einer Bluetooth-Verbindung können Sie die Daten mit Ihrem Smartphone synchronisieren. Mit der amphiro-App können sie Ihre Verbrauchsdaten, sowie Trend-Analysen, Benchmarks und  Analogien jederzeit einsehen. Ebenso können damit Ziele festgelegt und Energieeinsparungen ermittelt werden, welche Sie wiederum mit der Community teilen können. 

  • Smarte Verbrauchsmessung
  • Kompatibel mit handelsüblichen Duschbrausen
  • Smartphone App zur Überwachung der Daten
  • Keine Batterien notwendig, dank Mikro-Generator
  • Robustes Design
  • Schnelle Installation ohne Werkzeug

 

Weiterführende Links zu "amphiro b1 connect Verbrauchsmesser Energie und Wasser für Duschen"

Verfügbare Downloads:

  • Hersteller: Amphiro AG
  • EAN: 7629999029347
  • Modellnummer: X000N9OAHZ
  • Anschlüsse: 1/2 Zoll Standardgewinde
  • Durchfluss: 5 bis 20 Liter pro Minute
  • Temperatur: 5 °C bis 65 °C
  • Max. Druck: 10 bar
  • Wasserdicht nach IP65. Gerät nicht unter Wasser tauchen.
  • Genauigkeit: +/- 10% bei 12 Liter pro Minute. Bei anderen Flussraten können größere Abweichungen auftreten.
  • Verbindung: Benötigt eine Bluetooth 4.0-Verbindung
  • Kalkresistent
  • Entsprechend Trinkwasservorgaben nach DVGW W-270 und KTW
  • CE-Prüfzeichen

Die amphiro AG mit Sitz in Zürich wurde im Jahr 2009 von Thomas Stiefmeier, Thorsten Staake, Gerhard Tröster und Elgar Fleisch als ETH Spin-off gegründet. Das Unternehmen entwickelt intelligente Systeme, welche den Energieverbrauch bei der Nutzung von warmen Wasser anzeigen. Das Ziel dahinter ist, die Menschen zu einem bewussteren Umgang mit Energie zu motivieren.