Datenschutz

Gerne informieren wir, die

Bayernwerk AG
Lilienthalstr. 7
93049 Regensburg

als Verantwortlicher für www.bayernwerk-shop.de, i.S.d. Art. 4 Nr. 7 EU-DS-GVO (nachfolgend „wir“), Sie mit dieser Datenschutzerklärung, ob und in welchem Umfang eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei einem Besuch des Bayernwerk Shops unter dieser Domain erfolgt.  

Zudem informieren wir Sie über Ihre Rechte, die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten und nennen Ihnen die zuständigen Ansprechpartner, wenn Sie Einsicht in diese oder die Löschung dieser Daten verlangen. Diese Hinweise gelten neben der oben genannten Domain auch für andere Webseiten, die wir im Internet anbieten bzw. als Servicedienstleister betreuen, sofern auf diese Erklärung ausdrücklich verwiesen wird.

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.
Hierunter fallen:

  • Vor- und Nachname
  • Anschrift,
  • ggf. Geburtsdatum
  • ggf. Ihre Telefonnummer

sowie sämtliche Bestandsdaten, die Sie uns entweder

  • bei einem Kaufabschluss,
  • beim Anlegen eines Kundenkontos
  • bei der Nutzung unserer Chatfunktionen oder Formulare
  • und / oder ggf. via einem unserer Kooperationspartner uns als Servicedienstleister mitteilen.

 

A. Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei informatorischer Nutzung aufgrund berechtigter Interessen, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO

Im Fall einer rein informatorischen Nutzung unseres Shops, das heißt, wenn Sie sich weder registrieren, anmelden, noch auf sonstige Weise zusätzliche Informationen an uns übermitteln, erheben und verarbeiten wir zunächst nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser und Ihr Internetzugangsanbieter an unseren Server übermitteln. Dabei handelt es sich um Daten, die technisch erforderlich sind, um Ihnen die Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit unseres Angebots gewährleisten zu können.

Konkret handelt es sich um:

  • Technische Daten (IP-Adresse, Datum, Uhrzeit der Anfrage, Inhalt der Anforderung, d. h. konkrete Seite, Zugriffsstatus/http Statuscode, Zeitzonendifferenz zu Greenwich Mean Time (GMT), jeweils übertragene Datenmenge, Website, von der die Anforderung kommt)
  • Betriebssystem-/Browserdaten (Betriebssystem, Oberfläche, Browser, Sprache und Version der Browsersoftware)

Zur Erbringung der Shop-Funktionen und zur Erfüllung unserer eigenen Verpflichtungen geben wir zum einen Ihre Daten an unsere Dienstleister weiter, zum anderen empfangen wir von diesen Daten.

Wir speichern die vorgenannten Daten ggf. auch in Logfiles. Diese Speicherung erfolgt, um die Funktionsfähigkeit des Shops und technischen Funktionen sicherzustellen. Außerdem nutzen wir die Daten, um unseren Internetauftritt zu optimieren und dessen Sicherheit sicherzustellen. Es erfolgt jedoch keine Speicherung der vorgenannten Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten.

 

B. Verarbeitung von personenbezogenen Daten 

Wenn Sie sich bei uns registrieren oder ohne Registrierung einen Kauf tätigen bzw. ggf. eine Anfrage via E-Mail oder Telefon tätigen, erheben und verarbeiten wir und unsere internen Servicedienstleister zusätzlich zu den unter Punkt A. genannten Informationen nachstehend genannte Datenarten zu folgenden Zwecken und aus folgenden Rechtsgründen:

1. Verarbeitung der von Ihnen bereitgestellten Pflichtangaben zur vereinbarten Nutzung von www.bayernwerk.shop.de, Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO

  • Persönliche Angaben
    (Vor- und Nachname, Anschrift, ggf. Geburtsdatum, ggf. Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Passwort)

2. Erforderliche Verarbeitung hinzugespeicherter Daten bei und nach Vertragsabschluss zur vereinbarten Nutzung von www.bayernwerk.shop.de, Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO

  • Daten im Rahmen des Bestell- und Abrechnungsprozesses
    (Bestell- und Kundenummer, Benutzerkonto-ID, Rechnungsnummer)
  • freiwillig übergebene Daten im Rahmen von Angebotsanfrageprozessen
    (Name, Adresse, Angaben zu Angeboten und Aufträgen)
  • Zahlungsinformationen (Umsatzdaten im Zahlungsverkehr, Zahlungsmodalitäten/Bankdaten)

3. Verarbeitung der von Ihnen bereitgestellten, freiwilligen Angaben bei und nach Vertragsabschluss zur vereinbarten Nutzung von www.bayernwerk.shop.de, Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO

  • Persönliche Angaben (alternative Adressen, Telefonnummern, Faxnummern sowie weitere E-Mail-Adressen, Angaben zur Homepage);
  • Bankdaten (z. B. Kontoinhaber, IBAN, BIC, Bank)

4. Verarbeitung bei Anmeldung unter www.bayernwerk.shop.de zur Information zu Produkten und Dienstleistungen aufgrund unserer berechtigten Interessen, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO
Unser Ziel ist es, die Kundenbeziehung mit Ihnen zu erhalten, zu bewerten und Ihnen relevante und optimierte Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Dazu nutzen wir:

  • E-Mail-Kontaktdaten
  • Bestellhistorie

Ein weiteres Ziel ist es, auch für andere Kundengruppen das Interesse für bestimmte Produkte oder Dienstleistungen zu quantifizieren und zu bewerten. Die vorstehend beschriebenen Daten nutzen wir außerdem, um die für Sie in Frage kommenden Produkte und Services in eine analytisch hergeleitete Reihenfolge zu überführen und Ihnen anbieten zu können.

5. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Übrigen aufgrund unserer berechtigten Interessen, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO

Um Doppelungen zu verhindern und nur eine, Ihnen zugeordnete Nutzer-Identifikation vorzuhalten, gleichen wir z. B. Ihre Kundendaten in regelmäßigen Abständen mit unserer Kundendatenbank ab. Zur Erbringung von vereinbarten Funktionalitäten des Shops und zur Erfüllung unserer Verpflichtungen geben wir zum einen Ihre Daten an unsere Dienstleister weiter, zum anderen empfangen wir von diesen Daten.

 

C. Kontaktaufnahme per E-Mail, Telefon oder Kontaktformular

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns via E-Mail, Telefon und/oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name, Ihre Adresse, Telefonnummer und informative bzw. auftragsbezogene Daten) von uns gespeichert, um Ihre Anfrage zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Wir optimieren fortlaufend unsere Datenverarbeitungsprozesse und prüfen diese.

 

D. Empfänger von Daten und Datenquellen

1. Kategorien von Empfängern von Daten

Soweit gesetzlich zulässig (wie vorab unter A, B beschrieben), geben wir personenbezogene Daten nach Ihrer Einwilligung auftragsbezogen an externe und interne Dienstleister weiter, wie:

  • Hersteller- und Vertriebspartner sowie Dienstleister zur gezielten Ansprache, zum Abschluss und für die Durchführung des Vertrages sowie zur Provisionsabwicklung
  • IT-Dienstleister zur Aufrechterhaltung unserer IT-Infrastruktur
  • interne Konzernunternehmen der Bayernwerk AG zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen und für das Berichtswesen;
  • Öffentliche Stellen in begründeten Fällen (z. B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden, Polizei, Staatsanwaltschaft, Aufsichtsbehörden)

 

2. Datenquellen

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Nutzungs- und Geschäftsbeziehungen bzw. im Rahmen Ihrer Registrierung für www.bayernwerk.shop.de von Ihnen erhalten haben. Soweit es für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist, verarbeiten wir personenbezogene Daten, die wir im Rahmen Ihrer Nutzung unseres Shops erhoben haben.

 

E. Datenübermittlung in ein Drittland

Datenübermittlungen in Länder außerhalb der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums („Drittländer“) ergeben sich im Rahmen der Verwaltung, Entwicklung und des IT-Betriebs. Dabei muss folgendes gegeben sein:

Die Übermittlung ist grundsätzlich zulässig, weil ein gesetzlicher Erlaubnistatbestand erfüllt ist oder Sie in die Datenübermittlung eingewilligt haben und die besonderen Voraussetzungen für eine Übermittlung in ein Drittland vorliegen. Insbesondere gewährleistet der Datenimporteur ein angemessenes Datenschutzniveau nach Maßgabe der EU-Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten an Datenverarbeiter in Drittländern. Eine Kopie der durch die EU Kommission vorgegebenen Standardvertragsklauseln finden Sie im Internet unter: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=celex%3A32010D0087. Alternativ erhalten Sie diese von uns auch auf Anforderung (siehe Kontaktdaten).

 

F. Speicherdauer und Kriterien für die Festlegung der Dauer

Im Fall der rein informatorischen Nutzung (siehe Punkt A) speichern wir die genannten, personenbezogenen Daten solange dies für die Diensterbringung bzw. Nutzung erforderlich ist. Nach Erreichung des jeweils benannten Zwecks werden sie gelöscht. Für die in Logfiles gespeicherten Daten gilt, dass diese nach spätestens 7 Tagen gelöscht werden. Darüber hinaus erfolgt eine Anonymisierung der in Logfiles gespeicherten personenbezogenen Daten.

Bestehen gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen (z. B. im Fall eines Nutzungs- bzw. Vertragsverhältnisses), sind wir verpflichtet, die Daten bis zum Ablauf dieser Fristen zu speichern. Nach Ablauf bzw. Wegfall entsprechender Pflichten, die sich in Fällen gesetzlicher Aufbewahrungspflicht insbesondere aus dem Handels- und Steuerrecht ergeben (vgl. §§ 147 AO und 257 HGB), löschen wir die entsprechenden Daten. Für werbliche Ansprachen speichern wir Ihre Daten bis Sie einer Nutzung widersprechen, Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder eine Ansprache gesetzlich nicht mehr zulässig ist.

Ihre übrigen Daten speichern wir nur, solange wir sie zur Erfüllung des konkreten Zwecks (z. B. zur Vertragserfüllung oder -abwicklung) benötigen und löschen sie nach Wegfall des Zwecks. 

 

G. Ihre Rechte

Für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die

Bayernwerk AG
Lilienthalstraße 7
93049 Regensburg
Tel. +49 941 201 4040
E-Mail info@bayernwerk-shop.de

verantwortlich, soweit nicht anders ausgewiesen.

Sie können jederzeit von uns Auskunft zu den über Sie gespeicherten Daten und deren Berichtigung im Fall von Fehlern verlangen. Weiter können Sie die Einschränkung der Verarbeitung, die Übertragbarkeit der uns durch Sie bereitgestellten Daten in einem maschinenlesbaren Format oder die Löschung Ihrer Daten – soweit sie nicht mehr benötigt werden – verlangen.

Außerdem haben Sie jederzeit das Recht, der Nutzung Ihrer Daten, die auf öffentlichen oder berechtigten Interessen beruhen, zu widersprechen. Hierzu wenden Sie sich bitte an die oben genannte Adresse bzw. an  info@bayernwerk-shop.de.

Wir benötigen die in unseren Logfiles erfassten Daten, um den Betrieb des Shops aufrechtzuerhalten. Daher besteht hinsichtlich dieser Verarbeitung kein Widerspruchsrecht.

Soweit wir Ihre Daten auf der Grundlage einer von Ihnen abgegebenen Einwilligung verarbeiten, können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft diese Einwilligung widerrufen. Ab dem Eingang Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre Daten nicht mehr für die im Rahmen der Einwilligung angegebenen Zwecke. Ihren Widerruf oder einen Werbewiderspruch richten Sie bitte an die oben genannte Adresse bzw. an  info@bayernwerk-shop.de.

Zudem können Sie sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden. Für uns ist grundsätzlich das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht, Postfach 606, 91511 Ansbach, zuständig. Alternativ können Sie auf die für Sie örtlich zuständige Aufsichtsbehörde zugehen.

 

H. Datenschutzbeauftragte

Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter:

Christiane Benker
E.ON SE
Brüsseler Platz 1
45131 Essen

E-Mail datenschutz@eon.com

 

I.   Social Media

Einbindung von YouTube-Videos

(a) Wir haben YouTube-Videos auf unseren Produktseiten eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von dort aus direkt abspielbar sind. Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden anonymisierte Nutzungsdaten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

(b) Durch den Besuch auf der Shopseiten erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unseres Shops aufgerufen haben. Zudem werden die unter Punkt A. dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserem Shop zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dieses Rechts an YouTube richten müssen.

(3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

J.   Google Analytics  / Google Tag Manager

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Nutzung der IP-Adresse

Computer und Geräte, die mit dem Internet verbunden sind, erhalten eine eindeutige Nummer zugewiesen, die sogenannte IP-Adresse. Da diese Nummern üblicherweise in länderbasierten Blöcken zugewiesen werden, kann eine IP-Adresse oftmals dazu verwendet werden, das Land (den Staat oder die Stadt) zu identifizieren, in dem mit diesem Computer eine Verbindung mit dem Internet hergestellt wird. Google Analytics erfasst die IP-Adressen der Website-Besucher. So kann der Website-Inhaber analysieren, aus welchen Teilen der Welt seine Besucher stammen. Diese Methode wird als Geotargeting von IP-Adressen bezeichnet.

Die tatsächlichen IP-Adressinformationen werden von Google Analytics nicht an die Google Analytics-Kunden weitergegeben. Außerdem wird die IP-Masken-Methode eingesetzt: Website-Inhaber, die Google Analytics nutzen, können es so einstellen, dass anstelle der gesamten IP-Adresse nur ein Teil davon für das Geotargeting verwendet wird. Website-Inhaber haben generell Zugriff auf die IP-Adressen ihrer Website-Besucher, unabhängig von der Nutzung von Google Analytics.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) und f) DS-GVO.

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html,

Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html

sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Wichtig:

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen.

Wenn Sie ihre Einwilligung widerrufen möchten, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Google Analytics keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.