Straßenbeleuchtungstechnik

TTC Bayernwerk Netz GmbH

Termin anfragen

Veranstalter: TTC Bayernwerk Netz GmbH



Artikel-Nr.: 01.4
Hersteller-Nr.: SB - (G) oder (W) - 01.4

Inhalte der Schulung
Theorie:

  • Vorschriften und Regelwerke
  • Leuchten, Zündgeräte, Vorschaltgeräte, Wannen, Dichtungen
  • Lampen, Starter
  • Maste
  • Schalteinheit
  • Aufbau SB-Anlage (Schalteinheit, Brennstelle)
  • Schutzklassenbestimmung
  • Prüfung Schutzmaßnahmen
  • Datenerfassungsblatt
  • Plankorrekturen bzw. Planergänzungen
  • Umfang der Tätigkeiten nach Leistungsverzeichnis
  • Leistungsreduzierschaltung
  • Weihnachtsbeleuchtung
  • Arten von Sonderschaltungen
  • Reinigung (trocken und nass)

Arbeitssicherheit:

  • Sicheres Steigen (Anforderungen einer Hebebühne)
  • Absichern einer Baustelle
  • Freischalten von Betriebsteilen
  • Arbeiten unter Spannung, Lampenwechsel
  • Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

Praxis:

  • Sicherheitshinweise zu Gefahrstoffen
  • Je nach Bedarf, z. B.:
    – Leistungsreduzierschaltung, Nachrüstung
    – Einbau von Steckersatz-Weihnachtsbeleuchtung
    – Umbau von Quecksilberdampflampen (HM) auf Natriumdampf-Hochdrucklampen (HS)
    – Schutzklassen
    – Fehlersuche
    – Typbestimmung der SB-Elemente (für Datenerfassung)

Zulassungsvoraussetzungen

  • Elektrofachkraft (EF) gemäß „DGUV Vorschrift 3“ siehe „Allgemeine Zulassungsvoraussetzungen“ zur „01 Montagequalifikation Kabeltechnik – Niederspannung“
  • Möglichst praktische Erfahrungen im Bereich der Straßenbeleuchtungstechnik

Schulungsbezeichnung:
SB – (G) oder (W) – 01.4

Dauer der Schulung:

  • Grundschulung (G): 1 Tag
  • Wiederholungsschulung (W): 1 Tag

Schulungsort:
Pfaffenhofen an der Ilm

Mindestteilnehmeranzahl: 6

Ansprechpartner:

  • Stefan Arweiler
  • Peter Hutzler
Info-TTC@bayernwerk.de

Weiterführende Links zu "Straßenbeleuchtungstechnik"