Netzanalyse

Bayernwerk Netz GmbH

1.190,00 €


Inhalt: 1 Stück
(Nettopreis 1.000,00 €)

Hersteller: Bayernwerk Netz GmbH

  • Lieferzeit ca. 1-3 Werktage


Artikel-Nr.: 10482

Unter einer Netzanalyse wird eine Vor-Ort-Erfassung der Spannungsqualitätskriterien verstanden. Durch eine zunehmende Durchdringung mit elektronischen Betriebsmitteln mit hoher Leistung (z. B.: Wechselrichter, Umrichter, E-Mobile) entstehen Oberschwingungen bis in den höherfrequenten Bereich. Dies führt zu einer verkürzten Lebensdauer, zu Störungen oder zu Fehlfunktionen an verschiedenen Betriebsmitteln. Während die einfache Spannungsmessung häufig keine signifikanten Probleme erkennen lässt, können durch den Einsatz von hochwertigen Netzqualitätsanalysatoren solche Störungen erst sichtbar gemacht werden.

 Leistungsbeschreibung:

  • Erstellen eines Messberichts nach den Normen für öffentliche Netze oder industrielle Netze (EN50160, IEC 61000-2-2, IEC 61000-2-12, IEC 61000-2-4 (Klasse 1 bis 3))
  • Pegel-Zeit-Diagramme von Spannung, Strom, Leistung und weitere je nach Art der festgestellten Ereignisse
  • einzelne Störungen können sowohl im Sinusverlauf und/oder als Effektivwert mit hoher Auflösung dargestellt werden
  • Messung eines betrieblichen Ablaufs über einen Zeitraum von einer Woche oder länger je nach Kundenanforderung
  • Erfassung von Netzrückwirkungen (z. B.: interne Taktfrequenzen), welche durch die einschlägigen Normen derzeit nicht erfasst werden
  • Ein- und Ausbau der Messungen vor Ort
  • hochwertige Netzanalysatoren der Messklasse A für gerichtsfeste Messungen

Vorrausetzungen:

  • Messstelle muss zugänglich und technisch für den Einbau eines Messgeräts geeignet sein
  • technischer Ansprechpartner vor Ort
  • Einhaltung der Unfallverhütungsvorschriften muss durch den Auftraggeber sichergestellt werden.
  • Messstelle muss vor unbefugten Zugriff geschützt werden

Weiterführende Links zu "Netzanalyse"

Verfügbare Downloads:

Als größter regionaler Netzbetreiber Bayerns sichert die Bayernwerk Netz GmbH die Energieversorgung in weiten Teilen des Freistaats. Gleichzeitig bietet das Unternehmen ein umfangreiches Angebot an Energiedienstleistungen. Ca. 2.700 Mitarbeiter an mehr als 20 Standorten arbeiten gemeinsam an einer sicheren Versorgung und am Energiesystem von morgen.