PCE E-Bike Ladesäule PILA

PC Electric GmbH

799,95 €


Inhalt: 1 Stück
(Nettopreis 672,23 €)

Hersteller: PC Electric GmbH

  • Lieferzeit ca. 10 Werktage
  • Versandkosten: 59,95 €


Artikel-Nr.: 11250
Hersteller-Nr.: 9081020

Mit der E-Bike Ladesäule PILA hat der österreichische Hersteller PC Electric eine sowohl leistungsstarke, als auch stabile Ladelösung für Elektro-Fahrräder auf den Markt gebracht. PILA bietet trotz platzsparendem Design drei Bikes zugleich eine Möglichkeit zur Aufladung. Jede der Schutzkontaktsteckdosen ist dabei mit einem Fehlerstromschutz und einem Leitungsschutzschalter ausgestattet. Auf Anfrage kann die standardmäßig grüne Steckdosenabdeckung in anderen Farben bestellt werden.

Alles Infos auf einen Blick:

  • Stand-Ladesäule für E-Bikes
  • Material: pulverbeschichtetes Aluminium (Natur eloxiert)
  • drei Schutzkontaktsteckdosen für die Akku-Aufladung
  • Fehlerstrom- und Leitungsschutz je Steckdose
  • Auslieferung anschlussfertig verdrahtet

Weiterführende Links zu "PCE E-Bike Ladesäule PILA"

Verfügbare Downloads:

  • Modellname PILA
  • pulverbeschichtete Standsäule RAL 7016
  • Frontseite ALU Natur eloxiert
  • Schutzklasse II durch innenliegenden Gummiverteiler (EPS-System)
  • IP 54
  • Säule auf Hauptleitungsklemme anschlussfertig verdrahtet (Anschluss von untern)
  • 3 x Schukosteckdosen 250 V / 16 A
  • eingebaute Absicherung: 3 x FI/LS 6A 1p+N 30 mA C TYP A
  • Anschluss: 1 x M25 (unten) im integrierten Vollgummiverteiler (Kabeldurchm. 13-18mm PG21)
  • Vollgummiverteiler Modell STEYREGG IP54 430x79x129 (auf Vario-Connector 5polig 10qmm verdrahtet)
  • FI/LS Fabrikat Eaton ÖVE / VDE
  • stabiler Standfuß (B x T): 250 mm x 150 mm
  • Abmessungen (B x T x H): 165 mm x 85 mm x 1200 mm

PC Electric wurde im Jahr 1973 gegründet. Ihr Sitz ist im österreichischen St. Martin und hat weitere Standorte in Deutschland, Polen und Sri Lanka. Ihr Grundsatz ist innovative Produkte zu entwickeln mit höchster Qualität.