Sichern und Retten bei hochgelegenen Arbeitsplätzen

TTC Bayernwerk Netz GmbH

Termin anfragen

Veranstalter: TTC Bayernwerk Netz GmbH



Artikel-Nr.: 80.1
Hersteller-Nr.: Sichern und Retten bei hochgelegenen Arbeitsplätzen

Inhalte der Schulung

Theorie:

  • Vorschriften, Regelwerke
  • Rahmenbedingungen
  • Sicherheitstechnische Grundlagen
  • Persönliche Schutzausrüstung (PSA) und Ausrüstung
  • Rettungskonzepte

Praxis:

  • Richtige Anwendung der Ausrüstung zum Sichern und Retten
  • Sichern beim Besteigen und beim Aufenthalt auf Masten und Dächern
  • Übungen zum Retten von Masten und Dächern

Zulassungsvoraussetzungen: 

  • Die Auswahl der Mitarbeiter erfolgt gemäß Gefährdungsbeurteilung und nach Untersuchung der gesundheitlichen Eignung (z.B. nach bzw. in Anlehnung an die arbeitsmedi­zinische Vorsorgeuntersuchung E41).
  • Gültige Erste­-Hilfe­-Ausbildung

Schulungsbezeichnung: Sichern und Retten bei hochgelegenen Arbeitsplätzen

Dauer der Schulung:

  • Grundschulung (G): 1 Tag
  • Wiederholungsschulung (W): 1 Tag

Schulungsorte:

  • Bayreuth
  • Pfaffenhofen an der Ilm

Mindestteilnehmeranzahl: 

Ansprechpartner:

  • Stefan Arweiler
  • Peter Hutzler

Info-TTC@bayernwerk.de

Weiterführende Links zu "Sichern und Retten bei hochgelegenen Arbeitsplätzen"