Zähler-/FRE-Montage / FRE-Programmierung

TTC Bayernwerk Netz GmbH

Termin anfragen

Veranstalter: TTC Bayernwerk Netz GmbH



Artikel-Nr.: 04.1
Hersteller-Nr.: ZM-Z/FRE (Teil 1) | FRE-Progr. (Teil 2)

Inhalte der Schulung

Zähler-/FRE-Montage (Teil 1):
Die Inhalte werden mit Hilfe von Fallbeispielen erarbeitet und vertieft.

Theorie:
Aufgaben des Zählermonteurs:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Technische Anschlussbedingungen
  • Zähler-/FRE-Anlagen-Technik
  • Reklamation
  • Schwachlastregelung
  • Das Prinzip der Funkrundsteuerung
  • Bei Bayernwerk Netz GmbH verwendete FRE-Typen
  • Einbau und Programmierung in der Kundenanlage
  • Erklärung Software RPT01
  • Regionale Schaltprogramme
  • Anwendung von Überleitungstabellen, Formulare

Praxis:
Praxisunterweisung an der Schulungsanlage

FRE-Programmierung (Teil 2):

Theorie:
Information über verschiedener FRE-Programme und Modelle

Praxis:
Programmierung von Funkrundsteuerempfänger

Zulassungsvoraussetzungen

Elektrofachkraft (EF) gemäß „DGUV Vorschrift 3“

Schulungsbezeichnung:

  • ZM-Z/FRE (Teil 1)
  • FRE-Progr. (Teil 2)

Dauer der Schulung:

  • Zähler-/FRE-Montage (Teil 1): 1 Tag
  • FRE-Programmierung (Teil 2): 1 Tag

Schulungsort:
Pfaffenhofen an der Ilm

Mindestteilnehmeranzahl: 6

Ansprechpartner:

  • Stefan Arweiler
  • Peter Hutzler

Info-TTC@bayernwerk.de

Weiterführende Links zu "Zähler-/FRE-Montage / FRE-Programmierung"