Freileitungs-Schalterwartung MS

TTC Bayernwerk Netz GmbH

Termin anfragen

Veranstalter: TTC Bayernwerk Netz GmbH



Artikel-Nr.: 50.2
Hersteller-Nr.: MS-F Schalterwartung

Inhalte der Schulung

Theorie:

  • Grundlagen Schaltgeräte (Entwicklung, Typen, Löschkammerarten, Abstände, Funktionsbeschreibung)
  • Verwendete Schaltgeräte und Schalterantriebe der Bayernwerk Netz GmbH
  • Instandhaltungskonzept
  • Erläuterungen zu Wartungsleitfäden
  • Einsatz der Schmierstoffe
  • Gewässerschutzmaßnahmen
  • Vogelschutzmaßnahmen
  • Dokumentation (Befund- bzw. Mängelmeldung)
  • Umrüstungen von z. B. Freiluft- zu Lasttrennschaltern bzw. Öl- auf Vakuumlöschkammern

Praxis:

  • Besichtigung und Funktion der Schaltgeräte
  • Erläuterung verschiedenster Anschauungsobjekte
  • Schalterwartung nach Wartungsleitfäden
  • Verwendung der Schmierstoffe
  • Umrüstung eines Lastschalters mit ölhaltigen Löschkammern auf Vakuumlöschkammern

Zulassungsvoraussetzungen:

Siehe „Allgemeine Zulassungsvoraussetzungen“ zu „50 MSSchaltanlagentechnik“

Schulungsbezeichnung: MS-Freileitungs-Schalterwartung – G oder W

Dauer der Schulung:

  • G: 1 Tag
  • W: 1 Tag

Schulungsort: Pfaffenhofen an der Ilm

Ansprechpartner:

  • Christine Mayr
  • Philipp Mayer

Info-TTC@bayernwerk.de

 

Weiterführende Links zu "Freileitungs-Schalterwartung MS"